Freitag, 7. Oktober 2011

Calorimetry


Endlich mal wieder was fertig mein zweiter Calorimetry oder auch Stirnband genannt. Diesen habe ich aus Sockenwolle gestrickt es ging ruck zuck innerhalb von 2 Std. war alles erledigt, die Anleitung findet ihr hier. Das war nicht mein letzter denn warme Ohren brauchen wir ja bei dem Hundswetter im Moment. Ich wünsche euch ein tolles Wochenende.

Kommentare:

  1. Liebe Alexandra
    das ist ganz toll, hast eine Anleitung dafür oder machst du das aus dem Kopf?
    Steht dir bestimmt ganz super mit den langen Haaren.
    Liebe Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht hübsch aus und ist noch praktisch dazu,
    gemütliches Wochenende, auch wenn's stürmt und regnet,
    lG Crissi

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön.

    Liebe Colette,

    die Anleitung habe ich dazugefügt, jetzt kannst du es dir mal anschauen und vielleiht machst du dir auch eins.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Alexandra
    Das Band sieht super aus und steht dir sicher sehr gut, toll!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  5. Gut sieht es aus.
    Ein Stirnband verbinde ich immer gleich mit Sport. Da brauch' ich wohl keins. ;-)

    ABer die Farbe finde ich sehr schön.

    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Alexandra,
    das Stirnband ist super,echt genial für den Winter.
    Habe mir die Anleitung angesehen aber leider in englisch und da hab ich ein Problem
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Alexandra!
    Dein Strinband sieht echt gut aus!
    Ich habe so eins geschenkt bekommen und bin hin und weg.
    Vielleicht werd ich mir auch mal eins selber machen.
    LG Mone

    AntwortenLöschen
  8. So ein Band ist sicher sehr praktisch, würde mir aber zwischenzeitlich so zum Warmhalten des Kopfes nicht mehr ausreichen. *seufz*

    LG
    Linda

    AntwortenLöschen
  9. Oh..ein super tolles Stirnband hast du da genadelt liebe Alexandra,sieht klasse aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Sieht Super aus Alexandra!!!!!!!!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Alexandra,
    super schön und praktisch dazu noch,toll .werde mir die Anleitung gleich mal speichern:-)
    Auch die ganzen anderen Sachen die du gemacht hast sind echt klasse
    ,meine Blogrunden drehe ich regelmäßig und bewundere eure Werke, nur hab ich oft zu wenig Zeit oder manchmal bin ich auch zu faul (schäm) um zu kommentieren.Versuche mich nun aber wieder zu bessern und wieder öfters zu kommentieren.
    Ganz liebe Grüße Lydia

    AntwortenLöschen
  12. hach im mom. bin ich so unkreativ und lustlos, dabei möchte ich noch so viele dinge versuchen. das stirnband ist klasse, ich brauche auch schon zu dieser jahreszeit einen ohrschutz!
    LG

    AntwortenLöschen
  13. das sieht interessant aus von der Form
    schön gestrickt
    Liebe Grüsse
    patricia

    AntwortenLöschen