Mittwoch, 23. März 2011

Aus meinen Stricklieselschnüren häkel ich einen viereckigen Teppich aus festen Maschen. Ihr seht den Haufen Stricklieselschnüre s.u. ist schon verhäkelt und ich muss erst wieder Nachschub Stricklieseln, d.h. das Projekt dauert bis es fertig ist.

Kommentare:

  1. Das sieht sehr vielversprechend aus! Freue mich auf weitere Bilder!
    LG Petra

    Übrigens Deine Mütze gefällt mir auch Super und ich bin mir sicher Dir fällt was Tolles ein zum "Aufhübschen"!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alexandra, da hast du dir aber was vorgenommen., zieh jetzt schon den Hut und wünsche dir viel Spaß
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Das dauert sicher seine Zeit. Aber ist auch ne gute Methode um Wollreste loszuwerden. ;) Werde ich mir mal merken.

    Wie groß ist denn deine Häkelnadel??

    Ganz viel Spaß dabei!!

    AntwortenLöschen
  4. Soviel Arbeit wird es nicht werden, es wird ein kleiner viereckiger Teppich für unsere Djembe ( afrikanische Trommel). Ich häkel mit Grösse 8 .

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Alexandra,
    sieht toll aus,da bin ich schon auf den fertigen Teppich gespannt:-)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Hey Alexandra,
    das ist ja mal ne geniale Idee , sieht jetzt schon richtig peppig aus.
    Ist das nicht anstrengend mit so einer dicken Strickschnur zu häkeln ?

    Liebes Grüßle Lydia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lydia,

    ja es ist schwer mit der Schnur zu häkeln ganz schön anstrengend da es sehr fest wird. Es wird ja nur ein kleiner Teppich dann geht das.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Alexandra

    Das ist ja eine tolle Idee. Schaut super aus. Machst du die Strickliesel-Schnur von Hand oder mit einer Kurbel-Liesel?

    Freue mich schon auf ein weiteres Foto von deinem Teppich.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Andrea,

    dankeschön, hab gelieselt mit der Hand eine Kurbelmaschine besitze ich nicht.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Alexandra
    sehr schön wird dein Häkelteppich,wirklich eine super Idee.
    Freut mich das ich dich als neue Leserin auf meinem Blog begrüßen darf.
    Ich wünsche dir allzeit viel Spass auf meinem Blog.
    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. hallo Alexandra,
    wooow, diese Arbeit gefällt mir sehr und sieht schon jetzt toll aus.
    habe Dein schönes Blog in den unendlichen Weiten des WWW entdeckt und schaue öfters bei als Deine neue Leserin bei Dir vorbei...

    liebe WE-Grüße zu Dir von Traudi

    AntwortenLöschen