Mittwoch, 23. Februar 2011

Dritte Wollprobe verspinnt

Die Dritte Wollprobe ist eine gefärbte Merionwolle. Sie läßt sich nich so gut ziehen dadurch entstanden ab und zu schwangere Regenwürmer. Sie ist angenehm weich. Man kann beim dritten Bild gut sehen, das ich nicht gut verzwirnt habe, da die Spindel durch meine Unachtsamkeit verkehrt rum ausgependelt ist,dadurch ist die Wolle ein Stück wieder entwirrt worden. Wie heisst es so schön "Übung macht den Meister" :-) . Ich finde die Merinowolle ist für Anfänger zum Üben nicht so gut geeignet. Mein Favorit ist immer noch das Jacobsschaf. Hab ja noch einige Proben die ich durchlaufe.





Kommentare:

  1. Man ist das spannend, zu hören, wie deine Spinnversuche jeweils enden.
    Muss ich denn jetzt schon traurig sein? Zu meiner Spindel war/ist Merinowolle dazu (wenn sie denn endlich hier ist :-(). Aber falls meine Spinnversuche dann nicht so gut enden, dann weiß ich eben "schon aus Erfahrung", dass man einfach andere Wolle probieren muss. Mal sehen, mit welcher du am besten hinkommst.
    Viel Spaß beim Üben wünscht dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Hi Alexandra,
    das ist aber Schade , das es mit der schönen Merino bei dir nicht so richtig ging.Hast du mal versucht schmale Streifen abzutrennen und die dann zu spinnen?
    Ich verspinne auch gerade farbige Merinowolle und bekomme sie super fein ausgezogen.....hast du die Im Kammzug???

    Wünsche dir weiterhin viel Spass und Erfolg beim weiterüben

    Liebes Grüßle Lydia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anke,

    genau warte erstmal ab bis deine Wolle eintrifft und du ausprobieren kannst welche Wolle dir am besten liegt. Ich wünsche dir auf alle Fälle viel Erfolg und Spaß beim tun.


    Hallo Lydia,

    schmale Streifen habe ich nicht genommen, das müßte ich beim nächsten Mal ausprobieren. Ja genau ich hab die im Kammzug gibt es da unterschiede?

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Bin bereits am Husten, hoffentlich kann ich den Virus noch abwehren;-)
    Ich kann nur sagen, wunderschön! Auch die Farben sind toll!
    Herzliche Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Alexandra,

    Ja , da gibt es Unterschiede.
    Es gibt die im Kammzug , Kardanband,Vlies oder Flocke usw...
    Kammzug ist aber wohl für den Anfang am besten geeignet ( habe ich auch nur gelesen :-)

    Viele liebe Grüße Lydia

    AntwortenLöschen