Sonntag, 20. Februar 2011

Die erste Probewolle vom Jacobsschaf ist versponnen. Beim zweiten Bild seht ihr sie verzwirnt und beim dritten habe ich sie verstrickt. Für den Anfang geht es doch was meint ihr? Übringes ist die Jacobswolle für Anfänger sehr gut geeignet, mir ist der Faden nicht gerissen und die Wolle ist schön griffig.




Kommentare:

  1. Ja, der Jacob ist etwas kratzig, aber wunderbar zu verspinnen.
    Ich suche ja noch ein Tauschobjekt für dich, vielleicht möchtest du Spinnfutter?
    Liebe Grüße Anni

    AntwortenLöschen
  2. das Ergebniss ist doch wohl mehr als befriedigend.....
    ich finde es sieht super aus!!!
    Ist das Strickstück kratzig ?
    Meine verarbeitete Eiderwolle kratzt ganz schön , Schade.
    Jetzt verspinne ich gerade Merino, vielleicht ist die weicher????

    Viel Spass noch beim spinnen

    Lydia

    AntwortenLöschen
  3. prima...siehst du,es kommt auf die richtige Faser an
    ...toll was du geschafft hast
    Liebe Sonntagsgrüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anni,

    Spinnfutter ist immer gut ;-).

    Liebe Lydia,

    ja genau die Jacobswolle ist kratzig, die Merinowolle dagegen ist schön weich. Am besten soviel wie möglich ausprobieren dann findet man seine Lieblingswolle.

    Liebe Patricia,

    ohne dich wäre ich nicht so schnell drauf gekommen hab lieben Dank!!!

    AntwortenLöschen
  5. Oooochh, bin ich da etwa "neidisch"?
    Alexandra und du hast "Schuld". Dieser Spinnvirus ist eindeutig von dir.
    Meine Spindel und mein Merinoprobegarn multicolor treffen hoffentlich bis Mitte der Woche bei mir ein, dass ich "dir kontra geben kann".
    Da freu' ich mich jetzt riesig drauf.
    Und bis dahin freue ich mich auf deine Erfahrungen, damit ich ganz viel lernen kann.
    Ich habe bisher immer von "schwangeren Regenwürmern" gelesen, wenn Anfänger spinnen. Aber dein Probestrickstück ist für mich perfekt. Ich kann keinen Regenwurm erkennen, und schwanger schon gar nicht.
    Nur weiter so!!! ;-)))))))))))))))))

    Einen versponnenen Abend wünsche ich dir.
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Alexandra,
    das sieht ja schon klasse aus und schönes Strickbild!
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Ich versteh zwar vom spinnen nix (also von dem mit Rad *hihi*) aber das sieht doch richtig gut aus!!

    Ich wünsch dir weiterhin soviel Erfolg!
    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Alexandra
    das ist ja toll! Sieht auch verstrickt super aus. Ich habe gerade prophylaktisch ein paar Anti-Spinnviren-Tabletten geschluckt;-))Habe gehört, dass ein ganz tückisches angrifflustiges Exemplar im Umlauf ist.
    Arbeitest du die ganze Nacht durch?!
    Herzliche Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Colette,

    nachts spinnt Rumpelstilzchen, das spinnt Stroh zu Gold jawohl ;-) . Die Anti-Spinnviren Tablette ist restistent gegen das Spinnvirus :-) . Bin gespannt wann du angesteckt wirst.....

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen